Capitularia - Edition of the Frankish Capitularies

Launch der neuen Capitularia-Homepage

Seit dem 1. Dezember ist die neu gestaltete Homepage des Capitularia-Projektes online! Zur Feier des Tages gab es einen kleinen Umtrunk im Anschluss an einen Vortrag von Patrick Breternitz zu einem Kapitular Pippins des Jüngeren. In den vergangenen Monaten haben Nils Geißler und Marcello Perathoner vom CCeH, mit Unterstützung von Daniela Schulz, viel Arbeit in […]

Projektvorstellung

Sorry, this entry is only available in German. Im Rahmen des Workshops “Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen. Entwicklungen, Perspektiven und Projekte”, der vom 12.-14. November in der Forschungsbibliothek Gotha stattfindet (Programm), wird das technische Framework von Capitularia unter dem Vortragstitel “WordPress – Ein einfacher Weg zur digitalen Ressource?” erstmals interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedenster Domänen […]

Manuscript of the Month January 2016: Wolfenbüttel Cod. Guelf. 130 Blank.

Sorry, this entry is only available in German. Allgemeines zur Handschrift Im Codex Blankenburgensis 130 ist eine der umfangreichsten Sammlungen weltlichen Rechts aus dem spätkarolingischen Italien überliefert. Nach Ausweis der jüngsten darin enthaltenen Stücke ist die Handschrift nach 855 in Oberitalien entstanden. Spätestens seit der 2. Hälfte des 11. Jahrhunderts befand sie sich jedoch in […]

Bericht zum IX. Arbeitstreffen in Wolfenbüttel

Sorry, this entry is only available in German. Das IX. Arbeitstreffen des Editionsprojektes fand vom 17. – 18. September in Wolfenbüttel statt. Gastgeberin war die Herzog-August-Bibliothek. Der dort aufbewahrte Codex Blankenburgensis 130, eine nach 855 in Oberitalien entstandene Sammlung mit Kapitularientexten, stand im Zentrum des Workshops. Die Tagungsteilnehmer vor dem Portal der Herzog-August-Bibliothek P R […]

IX. Arbeitstreffen “Edition der karolingischen Herrschererlasse”

Das IX. Arbeitstreffen des Editionsprojektes findet vom 17. – 18. September in Wolfenbüttel statt. Gastgeberin ist die Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, die auch eine wichtige Sammelhandschrift mit Kapitularien aufbewahrt. Der nach 855 in Oberitalien entstandene Codex Blankenburgensis 130 wird im Zentrum des Workshops stehen. P R O G R A M M Do. 17.09.2015 14:00–14:15 Begrüßung 14:15–15:00 […]

Project presentation on december 2

Sorry, this entry is only available in German. Am 2. Dezember 2014 haben wir Gelegenheit, unser Projekt im Oberseminar der Profes. Dres. Sabine von Heusinger und Marita Blattmann vorzustellen und allen Interessierten einen Einblick in die “digitale Editionswerkstatt” zu geben. Ort: Universität zu Köln, Neues Seminargebäude, Raum S 23 Zeit: Dienstag, 02.12.2014, 17.45 Uhr

Editorentreffen

Sorry, this entry is only available in German. Am kommenden Dienstag, den 9. September 2014, findet in Köln das nächste Editorentreffen statt. Neben einem Bericht über den Stand der laufenden Arbeiten seitens der Kölner Arbeitsstelle wird über die Transkriptionsrichtlinien sowie die Gestaltung der Website diskutiert werden.