Capitularia - Edition of the Frankish Capitularies

Manuscript of the Month November 2017: Paris, BnF, Lat. 3877

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Isaak von Langres und Pseudoisidor Der Kodex Paris, BnF, lat. 3877 scheint für einen Zeitraum von über hundert Jahren eine gern genutzte […]

New capitulary pages online…

The list of capitularies by Louis the Pious and his son Lothar has been enlarged by eleven new pages of Lothar’s capitularies (BK nos 157–160 and 162–168).

Abschied

Mit dem Monatswechsel verabschieden wir zwei Kolleginnen, die mit ihrem Einsatz und ihrem angenehmen und heiteren Wesen unser Team bereichert haben: Dr. Sarah Patt und Anja Holtschneider, die – mit Unterbrechungen – seit dem Start des Projekts dabei waren. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute […]

Neuerscheinung

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Die Dissertation unserer Kollegin Dr. Sarah Patt ist soeben als 59. Band der MGH-Reihe ‚Studien und Texte‘ erschienen: Sarah Patt, Studien zu […]

Anstehende Vorträge und zugleich: Farewell

Unsere Projektmitarbeiterin Daniela Schulz ist in den kommenden Tagen auf zwei DH-Tagungen mit eigenen Vorträgen präsent: – 28. September 2016: “Building a collaborative editorial workbench for legal texts with complex structures” auf der TEI-Konferenz (Wien; zusammen mit Nils Geißler und Marcello Perathoner vom CCeH) Zum Tagungsprogramm – 7. Oktober 2016: “Of general and homemade encoding […]

Vortragsankündigungen Juni 2016

In diesem Monat gibt es reichlich Gelegenheit, die MitarbeiterInnen der Arbeitsstelle persönlich kennenzulernen: Am 10. Juni 2016 um 14.00 Uhr hält Dr. Sören Kaschke im Rahmen der Konferenz “L’édition en ligne de documents d’archives médiévaux: enjeux, méthodologie et défis” einen Vortrag zu “The Edition of the Frankish Capitularies: Accommodating digital and print edition“. Die Veranstaltung […]

The Capitularia website is now available in English …

To facilitate access to our website for users without a good command of German, a lot of effort has been put into translating the navigation bar as well as general information about the digital edition. Many thanks to our proofreaders Edward Roberts (Vitoria-Gasteiz), Daniela Schulz and Georg Heinzle (Köln)! Also, some new manuscript pages have recently been […]

Gratulation und Dank

Wir gratulieren Herrn Tobias Jansen, M.A. zur Einwerbung eines Stipendiums. Herr Jansen hat 2015 die Capitularia-Arbeitsstelle verstärkt und sich mit seinem Können und großem Einsatz in das Projekt eingebracht. Wir danken ihm für die von ihm geleisteten Arbeiten und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

IX. Arbeitstreffen “Edition der karolingischen Herrschererlasse”

Das IX. Arbeitstreffen des Editionsprojektes findet vom 17. – 18. September in Wolfenbüttel statt. Gastgeberin ist die Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, die auch eine wichtige Sammelhandschrift mit Kapitularien aufbewahrt. Der nach 855 in Oberitalien entstandene Codex Blankenburgensis 130 wird im Zentrum des Workshops stehen. P R O G R A M M Do. 17.09.2015 14:00–14:15 Begrüßung 14:15–15:00 […]

Project presentation on december 2

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language. Am 2. Dezember 2014 haben wir Gelegenheit, unser Projekt im Oberseminar der Profes. Dres. Sabine von Heusinger und Marita Blattmann vorzustellen und […]