Handschrift des Monats Juli 2016: Paris, BN, Lat. 4632

Ein Rechtshandbuch aus dem Besitz eines Laien Der in der Mitte bis zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts im St-Amand-Stil geschriebene Pariser Latinus 4632 gehört zu jenen frühmittelalterlichen Kodizes, die ihren herausgehobenen Stellenwert erst auf den zweiten Blick enthüllen: Äußerlich schmucklos und unscheinbar, scheint der Kodex mit seiner Kompilation aus Leges- und Kapitularientexten wenig Auffälliges zu […]

Weitere Kapitularienseiten veröffentlicht…

Nach den Seiten mit Informationen zu den Kapitularien Ludwigs des Frommen sind nun auch die ersten Übersichten zu den merowingischen Kapitularien (BK-Nr. 1–20b) online zugänglich. Weitere Übersichten dieser Art werden im Lauf des Jahres folgen.

Vortragsankündigungen Juni 2016

In diesem Monat gibt es reichlich Gelegenheit, die MitarbeiterInnen der Arbeitsstelle persönlich kennenzulernen: Am 10. Juni 2016 um 14.00 Uhr hält Dr. Sören Kaschke im Rahmen der Konferenz “L’édition en ligne de documents d’archives médiévaux: enjeux, méthodologie et défis” einen Vortrag zu “The Edition of the Frankish Capitularies: Accommodating digital and print edition“. Die Veranstaltung […]